Shiftech Engineering
SHOP
Anmeldung
Zurück
Comparatif entre la bmw m235i et la m2 par shiftech
17.10.2015News

BMW M235i VS M2

Es ist schwer, sich die Neuigkeiten entgehen zu lassen. Seit dem 14. Oktober wird über nichts anderes mehr gesprochen. Die neue kleine Bombe von BMW ist erschienen: die M2. Er ist der logische Nachfolger des 1M. Zur Erinnerung: Seit der Neuqualifizierung der Modellnamen bei BMW werden den Coupé-Modellen also gerade Zahlen zugewiesen.

Also einfach nur ein "bodybuilding" M235i oder eine Metamorphose?

Schon ästhetisch wurde viel Arbeit geleistet, damit man nie zwischen einem M2 und einem M235i zweifeln kann. Die vier Auspuffendrohre (die dem 1M ziemlich ähnlich sind), die verbreiterten Kotflügel und die sehr aggressive Front sind nicht zu übersehen. Das ist übrigens auch das, was man dem neuen Audi RS3 vorwirft, besonders im Bereich der Kotflügel. Wir bedauern jedoch die mit dem M235i identischen Rückspiegel, die eher konventionellen Sitze oder auch das Fehlen von Karbonzubehör. Ein Profil ähnlich dem des M4 wäre sehr willkommen gewesen!

Was den Motor betrifft, so gibt es auch hier eine Veränderung. Im Gegensatz zum 1M, der einfach den 3.0 Bi-Turbo N54 aus dem 135i übernahm, begnügt sich der M2 nicht damit, den Motor aus dem M235i zu übernehmen. Tatsächlich wurden mehrere Elemente wie das Getriebe oder auch die Fahrwerke des M3/M4 übernommen.

Anmerkung des Ingenieurs!

Typisch Audi: Die Plus-Version stellt weder die Leistung noch das Verhalten des Serienfahrzeugs auf den Kopf, was sie auch nicht beansprucht.

Das Ziel von Audi scheint es lediglich zu sein, ein Auslaufmodell mit einer limitierten Auflage zu würdigen. dieses kleine "Plus" auf dem Papier ist zwar unnötig, aber unverzichtbar, wenn man sich in den R8 verliebt hat.

Die Mechanik bleibt fast unverändert. Der Motor des R8 ist nichts anderes als der Motor des Lamborghini Gallardo LP-560, der elektronisch an der Drosselklappe auf 525 PS für den originalen R8 und auf 550 PS für die "Plus"-Version begrenzt ist. die GT-Version hingegen erhielt die völlig ungedrosselte Version mit 560 PS. auf elektronischem Wege ist es also möglich, die Drosselklappe zu öffnen, um eine Basis von 560 PS zu erhalten. anschließend kann man, indem man hauptsächlich mit der Zündung und dem Kraftstoffverbrauch spielt, einige zusätzliche PS bei hohen Drehzahlen gewinnen. voraussetzung dafür ist, dass Sie Kraftstoff mit einer Oktanzahl von 98 verwenden. dies erscheint uns legitim, wenn man ein solches Fahrzeug besitzt.

Das Ergebnis: Die Leistung steigt auf 588 PS - ein sehr guter Wert!

Wo sich "alles" ändert, ist das Getriebe. "Es ist wahr, dass das automatisierte R-Tronic-Getriebe nicht nur für Freude gesorgt hat und aufgrund seiner langen Schaltzeiten ein wenig an Sportlichkeit vermissen ließ. Diese "Plus"-Version verfügt über ein Doppelkupplungsgetriebe mit 7 Gängen und einer Schaltzeit von weniger als 85 ms. das ist der entscheidende Unterschied bei diesem Fahrzeug. das Getriebe ist weicher bei geringer Last und schneller, wenn das Fahrzeug beansprucht wird, und wirkt bei diesem Audi R8 V10 Wunder.

Das Quattro-Getriebe mit seiner Drehmomentverteilung im Stil eines Hecktrieblers verleiht ihm die nötige Dynamik, um sein Gewicht von 1600 kg vergessen zu machen.

Der V10 bietet einen Sound, von dem man wahrscheinlich nie genug bekommen kann, und in dieser Hinsicht freuen wir uns, dass Audi beschlossen hat, den 5.2 V8 im Katalog für den R8 2015 zu behalten.

Schlussfolgerung

Man muss zugeben, dass BMW es wieder einmal geschafft hat, uns zu überraschen. Sie haben ein Talent dafür, ein Fahrzeug zwischen zwei anderen zu positionieren. Alles ist perfekt durchdacht, beim M2 gibt es eindeutig mehr als in einem M235i, aber eindeutig weniger als in einem M4, so dass man sich jedes Mal, wenn man ein Fahrzeug ins Auge fasst, immer sagen kann, dass man, wenn man ein bisschen mehr investiert, das Modell direkt darüber haben kann, das noch besser ist.

Muss man sich also in den M2 verlieben? Ja, natürlich muss man nachgeben. Mit seinem Bodykit, seinem Motor und seinem Sperrdifferential wäre es falsch, ihn nicht zu genießen. Wenn Sie nicht das Glück haben, zu den Ersten zu gehören, die ihn kaufen, können Sie auch auf einen preisgünstigen M235i mit ShifTech-Umprogrammierung zurückgreifen. Dies ist ein kostengünstiger Kompromiss, der es Ihnen ermöglicht, die gleiche oder sogar eine bessere Leistung als mit einem originalen M2 zu erzielen, wie die Leistungskurve unten zeigt.

Wählen Sie ein shiftech-Zentrum in Ihrer Nähe aus

Wir verwenden Cookies für betriebliche Zwecke, statistische Analysen und um Ihre Erfahrung zu personalisieren.
Cookie-Einstellungen